• LRS

    Unter Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) verstehen wir langfristig anhaltende, durch den schulischen Unterricht nicht zu behebende Schwierigkeiten beim Lesen- und Schreibenlernen.

    MEHR
  • Rechenstörungen

    Unter Rechenstörungen (Rechenschwäche) verstehen wir langfristig anhaltende, durch den schulischen Unterricht nicht zu behebende Schwierigkeiten beim Erlernen des Rechnens. 

    MEHR
  • AD(H)S

    Eine Aufmerksamkeitsstörung – ADS/ADHS – hat zur Folge, dass die betroffenen Kinder und Jugendlichen ihre Aufmerksamkeit nicht gezielt steuern können.

    MEHR
  • Fortbildungen

    Folgende Fortbildungen werden zur Weiterentwicklung des Unterrichts in den Schwerpunkten individuelle Förderung bei Lernschwierigkeiten beitragen:

    MEHR
  • LERNSCHWIERIGKEITEN?

    Diagnostik und Lernstandserfassung in Mathematik und Deutsch (standardisierte und informelle Testung, Fehleranalyse, diagnostische Gespräche, Elterngespräch). Je früher Lernschwierigkeiten erkannt werden, desto besser! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.

     

    Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollten...

    Lerntherapie ist für Kinder und Jugendliche mit Lernstörungen ein unerlässliches Hilfsangebot, damit alle Kinder gleiche Chancen auf Unterstützung erhalten. Es gilt, gemeinsam zu verhindern, dass sich diese Störungen verfestigen, und jedem Kind eine nachhaltige Berufs- und Lebensperspektive zu ermöglichen. Denn "ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir hineinschreiben sollen". (Peter Rosegger)

     

Lerntherapie oder Nachhilfe?

"Ist das Nachhilfe?" – Diese oft gestellte Frage findet hier eine Antwort. Wir erklären die Unterschiede zwischen einer "klassischen Nachhilfe" und einer "Lerntherapie".

Kurse und Workshops

Die Fie:ri Lernwerkstatt bietet Kurse und Workshops für Kinder und Eltern an.

Themenbeispiele: "Das Lernen lernen", "Wie denken Kinder?", "Umgang mit Medien", "Aus dem Leben aufmerksamkeitsgestörten Kindern...".

Die Lernwerkstatt in Lorch

Fie:ri ist das lateinische Wort für werden, entstehen.

Mit unseren Angeboten in Lorch unterstützen wir Kinder in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung, fördern und fordern sie heraus, helfen ihnen zu "werden". Denn lernen kann jeder. Aber am meisten lernen wir von dem, der begeistert ist. Und diese Freude am Lernen möchten wir Ihrem Kind weitergeben.

Wir sind zertifizierte lerntherapeutische Bildungseinrichtung und Partnerpraxis des Studiengangs Integrative Lerntherapie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Lerntherapie bei:

Schreiben Sie uns