Ein paar Sätze…

über uns und unser Konzept.
Ein paar Sätze…
über uns und unser Konzept.
Wir sind zerti­fizierte lern­thera­peutische Bildungs­ein­richtung und Partner­praxis des Studien­gangs “Inte­grative Lern­therapie” an der Pädagogischen Hoch­schule Schwäbisch Gmünd. Durch unsere Arbeit möchten wir alles dafür tun, Ihrem Kind Werte, Wissen und Fähig­keiten zu ver­mitteln, die es er­möglichen, ein selbst­be­stimmtes, zukunfts­orien­tiertes Leben zu führen. Zentraler Inhalt unserer Arbeit ist die Lern­­therapie, die zum Ziel hat, die Be­­dürf­­nisse und seelischen Nöte des Kindes zu er­­kennen und ge­­zielte Hilfe an­­zu­bieten. Wie das Kind empfindet, ist wichtiger als die kon­kreten Details seines Handelns.
Hier setzt unsere Therapie an und schafft neue Moti­vation für das Lernen in einem positiven, stimu­lierenden Um­­feld. Denn lernen kann jeder. Aber am meisten lernen wir von dem, der be­geistert ist. Und diese Freude am Lernen möchten wir Ihrem Kind weiter­geben. Er­­mutigung sowie der Aus­­bau per­­sönlicher Stärken und die Ent­­wicklung von Selbst­­ver­trauen und Selbst­­ständig­keit sind wesent­liche Be­stand­teile unserer Arbeit. Um Kindern nach­haltig helfen zu können binden wir die Eltern mit ein und inves­tieren im All­ge­meinen auch in die Zu­sammen­­arbeit mit Lehr­­kräften. Unsere An­­ge­­bote unter­stützen nach­­weislich dabei, Lernen zu lernen!

Unser Team

Adina

  • Studium an der Fakultät für Psycholgie und Bildungs­wissenschaft
    Universität Babes-Bolyai Cluj Napoca
  • Beratung und Therapie traumatisierter Kinder
    Child Rescue International, MWB
  • Weiterbildungen
    Bindungs­störungen, Regulations­störungen, Anstrengungs­ver­weigerung
  • Master­studium Integrative Lern­therapie
    PH Schwäbisch Gmünd
  • Lehrauftrag
    PH Schwäbisch Gmünd (Fach Mathematik)
  • Dozentin des Master­studiengangs Integrative Lern­therapie
    Förder­konzepte / LRS
  • Tätigkeit in der Lehrer­fortbildung
    insbesondere zum Thema Förderung bei Lern­schwierig­keiten
Adina Muntean – Inhaberin der Fieri Lernwerkstatt

Als integrative Lern­thera­peutin und Mutter von vier Kindern betrachte ich Lern­störungen im Zusammen­hang mit der gesamten Person des Kindes und seinem Umfeld. Der wesentliche erste Schritt liegt darin, das Kind in seinen persönlichen Stärken, Interessen und besonderen Fähig­keiten anzunehmen, ihm Geborgen­heit, Halt und Sicher­heit zu geben. Auf diesem Hinter­grund werden die individuell sehr unte­rschiedlich aus­ge­prägten Schwierig­keiten beurteilt.

ADINA MUNTEAN, Pädagogin und Lerntherapeutin

Christoph Schlegel – Fieri Lernwerkstatt

Christoph

Jeder Mensch ist einzigartig. Genauso lernt auch jeder, ob jung oder alt, auf seine einzig­artige Weise. Ich möchte Kindern die Möglich­keit bieten, ihre eigenen Denk- und Arbeitsweisen möglichst früh zu ent­wickeln und aus­zu­bauen. Dabei sollen sie sich wohl fühlen UND etwas lernen.

CHRISTOPH SCHLEGEL, Lehrer i. A.

Kathrin

Als Grundschullehrerin konnte ich schon viele Erfahrungen sammeln in der Arbeit mit Kindern. Es ist mir immer wichtig, das Kind mit seiner Persönlichkeit wahrzunehmen und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. In der Lernwerkstatt lernen wir mit Kopf, Hand UND Herz, denn „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer die entfacht werden wollen“.

KATHRIN FRIEDRICH, Lerntherapeutin i. A.

Maureen Seeger – Fieri Lernwerkstatt
Christoph Schlegel – Fieri Lernwerkstatt

Gordon

So wie eine Pflanze Sonne und Regen braucht, um zu wachsen und zu blühen, brauchen Kinder Unterstützung, Orientierungshilfe und ein offenes Ohr beim Lernen, um sich zu einem selbstständigen und unabhängigen Denker zu entwickeln. Mein Ziel ist es, eine Unterrichtsumgebung zu schaffen, in der Kinder sich frei entfalten und ihre Stärken entdecken können. Auf diesem Weg möchte ich Ihre Kinder begleiten.

GORDON SCOTT, Lerntherapeut i. A.

Maxine

Bei meiner Arbeit in der Lernwerkstatt liegt es mir besonders am Herzen, die Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen, Begabungen und Fähigkeiten wahrzunehmen, um sie entsprechend ihren Lern- und Entwicklungsvoraussetzungen zu fördern und ihnen Freude am Lernen zu vermitteln. Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie sich Kinder weiterentwickeln und Erfolgserlebnisse erleben!

MAXINE SCHÄFER, Lehrerin i. A.

Maureen Seeger – Fieri Lernwerkstatt

Unser Team

Adina

Adina Muntean – Inhaberin der Fieri Lernwerkstatt
  • Studium an der Fakultät für Psycholgie und Bildungs­wissenschaft
    Universität Babes-Bolyai Cluj Napoca
  • Beratung und Therapie traumatisierter Kinder
    Child Rescue International, MWB
  • Weiterbildungen
    Bindungs­störungen, Regulations­störungen, Anstrengungs­ver­weigerung
  • Master­studium Integrative Lern­therapie
    PH Schwäbisch Gmünd
  • Lehrauftrag
    PH Schwäbisch Gmünd (Fach Mathematik)
  • Dozentin des Master­studiengangs Integrative Lern­therapie
    Förder­konzepte / LRS
  • Tätigkeit in der Lehrer­fortbildung
    insbesondere zum Thema Förderung bei Lern­schwierig­keiten

Als integrative Lern­thera­peutin und Mutter von vier Kindern betrachte ich Lern­störungen im Zusammen­hang mit der gesamten Person des Kindes und seinem Umfeld. Der wesentliche erste Schritt liegt darin, das Kind in seinen persönlichen Stärken, Interessen und besonderen Fähig­keiten anzunehmen, ihm Geborgen­heit, Halt und Sicher­heit zu geben. Auf diesem Hinter­grund werden die individuell sehr unte­rschiedlich aus­ge­prägten Schwierig­keiten beurteilt.

ADINA MUNTEAN, Pädagogin und Lerntherapeutin

Als integrative Lern­thera­peutin und Mutter von vier Kindern betrachte ich Lern­störungen im Zusammen­hang mit der gesamten Person des Kindes und seinem Umfeld. Der wesentliche erste Schritt liegt darin, das Kind in seinen persönlichen Stärken, Interessen und besonderen Fähig­keiten anzunehmen, ihm Geborgen­heit, Halt und Sicher­heit zu geben. Auf diesem Hinter­grund werden die individuell sehr unte­rschiedlich aus­ge­prägten Schwierig­keiten beurteilt.

ADINA MUNTEAN
Pädagogin und Lerntherapeutin

Christoph

Christoph Schlegel – Fieri Lernwerkstatt

Jeder Mensch ist einzigartig. Genauso lernt auch jeder, ob jung oder alt, auf seine einzig­artige Weise. Ich möchte Kindern die Möglich­keit bieten, ihre eigenen Denk- und Arbeitsweisen möglichst früh zu ent­wickeln und aus­zu­bauen. Dabei sollen sie sich wohl fühlen UND etwas lernen.

CHRISTOPH SCHLEGEL, Lehrer i. A.

Jeder Mensch ist einzigartig. Genauso lernt auch jeder, ob jung oder alt, auf seine ein­zig­­artige Weise. Ich möchte Kindern die Möglich­­keit bieten, ihre eigenen Denk- und Arbeits­weisen möglichst früh zu ent­­wickeln und aus­­zu­­bauen. Dabei sollen sie sich wohl fühlen UND etwas lernen.

CHRISTOPH SCHLEGEL
Lehrer i. A.

Kathrin

Maureen Seeger – Fieri Lernwerkstatt

Als Grundschullehrerin konnte ich schon viele Erfahrungen sammeln in der Arbeit mit Kindern. Es ist mir immer wichtig, das Kind mit seiner Persönlichkeit wahrzunehmen und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. In der Lernwerkstatt lernen wir mit Kopf, Hand UND Herz, denn „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer die
entfacht werden wollen“.

KATHRIN FRIEDRICH, Lerntherapeutin i. A.

Als Grundschullehrerin konnte ich schon viele Erfahrungen sammeln in der Arbeit mit Kindern. Es ist mir immer wichtig, das Kind mit seiner Persönlichkeit wahrzunehmen und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. In der Lernwerkstatt lernen wir mit Kopf, Hand UND Herz, denn „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer die
entfacht werden wollen“.

KATHRIN FRIEDRICH, Lerntherapeutin i. A.

Gordon

Christoph Schlegel – Fieri Lernwerkstatt

So wie eine Pflanze Sonne und Regen braucht, um zu wachsen und zu blühen, brauchen Kinder Unterstützung, Orientierungshilfe und ein offenes Ohr beim Lernen, um sich zu einem selbstständigen und unabhängigen Denker zu entwickeln. Mein Ziel ist es, eine Unterrichtsumgebung zu schaffen, in der Kinder sich frei entfalten und ihre Stärken entdecken können. Auf diesem Weg möchte ich Ihre Kinder begleiten.

GORDON SCOTT, Lerntherapeut i. A.

So wie eine Pflanze Sonne und Regen braucht, um zu wachsen und zu blühen, brauchen Kinder Unterstützung, Orientierungshilfe und ein offenes Ohr beim Lernen, um sich zu einem selbstständigen und unabhängigen Denker zu entwickeln. Mein Ziel ist es, eine Unterrichtsumgebung zu schaffen, in der Kinder sich frei entfalten und ihre Stärken entdecken können. Auf diesem Weg möchte ich Ihre Kinder begleiten.

GORDON SCOTT
Lerntherapeut i. A.

Maxine

Maureen Seeger – Fieri Lernwerkstatt
Bei meiner Arbeit in der Lernwerkstatt liegt es mir besonders am Herzen, die Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen, Begabungen und Fähigkeiten wahrzunehmen, um sie entsprechend ihren Lern- und Entwicklungsvoraussetzungen zu fördern und ihnen Freude am Lernen zu vermitteln. Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie sich Kinder weiterentwickeln und Erfolgserlebnisse erleben!

MAXINE SCHÄFER, Lehrerin i. A.

Bei meiner Arbeit in der Lernwerkstatt liegt es mir besonders am Herzen, die Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen, Begabungen und Fähigkeiten wahrzunehmen, um sie entsprechend ihren Lern- und Entwicklungsvoraussetzungen zu fördern und ihnen Freude am Lernen zu vermitteln. Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie sich Kinder weiterentwickeln und Erfolgserlebnisse erleben!

MAXINE SCHÄFER, Lehrerin i. A.

Die Lernwerkstatt

Innenansicht 01 Fieri Lernwerkstatt
Innenansicht 02 Fieri Lernwerkstatt
Innenansicht 03 Fieri Lernwerkstatt
Innenansicht 04 Fieri Lernwerkstatt

Was andere über uns sagen

Aus Gründen der Vertraulichkeit werden alle Namen der Kinder abgekürzt und die Namen der Eltern nicht genannt.

“Durch die kontinuierlichen Erfolgserlebnisse, konnte unsere Tochter wieder mit Freude am Unterricht teilnehmen und den normalen Schulalltag erleben. Sie geht von Anfang an mit Freude in „Die Lernwerkstatt“ und dies nicht nur aufgrund der entspannten Lernsituation vor Ort. Die Arbeit von Frau Muntean spiegelt sich eindeutig in der schulischen Leistung unserer Tochter wider. Wir danken Frau Muntean von Herzen für den positiven Einfluss und ihrer tollen Arbeit mit unserer Tochter.”
Das Team um Frau Muntean ist stets sehr freundlich, hat immer ein offene Ohr und besitzt eine hervorragende Fachkompetenz. Das Kind steht immer im Mittelpunkt!!! Hier wird man richtig gut beraten, betreut und begleitet. Lernen kann auch Spaß machen.
“Die Lernwerkstatt, insbesondere Frau Muntean, mit ihrer einfühlsamen, positiven und motivierenden Art, war für unsere Tochter ein Glücksfall. Sie geht punktgenau auf die „Lücken“ unseres Kindes ein und schließt diese Schritt für Schritt erfolgreich. U.a. die Angst vor Zahlen, konnte unserer Tochter genommen werden. Frau Muntean genießt unser vollstes Vertrauen. Sie hat stets ein offenes Ohr für Fragen in Bezug auf schulische Themen. Elternseits fühlen wir uns immer sehr gut beraten.”
“Mein Sohn (10 J.) kommt sehr gerne in die Lernwerkstatt. Hier herrscht eine tolle Atmosphäre und er fühlt sich sehr wohl. Wir haben in den letzten fünf Monaten tolle Erfolge erzielt. Hausaufgaben werden selbstständig erledigt und Mathe macht mittlerweile Spaß. Toll, wie hier die Kinder angenommen werden.”
“Der bisherige Schul- und Leistungsdruck, war für meinen Sohn und auch für mich als Mutter sehr groß. Vieles hatten wir versucht und ausprobiert und doch schien es fast unmöglich, all den Anforderungen gerecht zu werden. Stundenlanges Üben, Streit und Tränen, so sahen viele Tage bei uns aus. Es war ein Glück, dass wir die Lernwerkstatt gefunden haben. Seit wenigen Wochen kommt mein Sohn zu Frau Muntean. Nach der kurzen Zeit schon, ist es eine Freude zu sehen, dass Schule auch wieder Spaß machen kann. Vielen, vielen Dank.”
“Die Lernwerkstatt stärkt die Lernfähigkeit unseres Kindes und vermittelt ihm darüber hinaus zwei essentielle Elemente des Lernerfolgs – Motivation und Begeisterung fürs Lernen. Individuell auf ihn zugeschnittenes uns sehr gut aufbereitetes Arbeitsmaterial fördert seine Lese- und Schreibkompetenz. Das Selbstwertgefühl unseres Kindes wird wieder gestärkt und die Freude am Lernen neu aufgebaut – und das ohne Druck und Frust. Unser Kind kommt jede Woche gestärkt und mit einem Lächeln aus der Lerntherapie, was sich positiv auf unser Familienleben auswirkt!”
“Schon recht bald konnte man erkennen, dass S. Glauben an sich selber wuchs. Sie begann mit mehr Mut und Zuversicht, Ausdauerbereitschaft und Konzentration für sie erstmal schwierig erscheinende Aufgaben anzupacken. Auch wenn es immer wieder Probleme gab, so hatte sie einen Weg gefunden, diese anzugehen. Vielen Dank für diese Arbeit!”
“Ich liebe die Hingabe und die Freude, mit der die Mitarbeiter der Lernwerkstatt den Kindern begegnen. Man sieht, dass jedes einzelne Kind individuell behandelt wird und sich hier auch pudelwohl fühlt.”
„Liebe Adina, ich bin Dir sehr dankbar, mit wieviel Liebe und Geduld Du meinen E. unterstützt und ermutigst. Er hat Dich auch sehr ins Herz geschlossen. Wir freuen uns über jeden Fortschritt, den er mit Deiner Hilfe macht.”
„Schon an meinem ersten Tag in der Lernwerkstatt wurde ich von strahlenden Kinderaugen begrüßt. Dass die Kinder gerne einmal die Woche hierher kommen, merkt man sofort. Denn hier sind sie mehr als einfache ICD- oder DSM-Nummern. Die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes steht im Vordergrund und niemand wird mit einer schnellen Diagnose abgestempelt.“
“Unsere Tochter hatte große Schwierigkeiten in Mathematik. Sie verlor mit der Zeit die Freude am Lernen und die Hausaufgaben waren für uns alle nur noch eine Qual. Nachdem unsere Tochter nur einige Stunden in der Lernwerkstatt war, hatte sie wieder Freude am Lernen. Mathematik war plötzlich gar nicht mehr so schwer für sie – sondern machte sogar irgendwie Spaß. Vielen Dank liebe Frau Muntean – Sie haben uns sehr geholfen!!!!”
„Die Begeisterung und das Herz für Kinder allgemein ist sofort spürbar, wenn man mit Adina oder einem der Mitarbeiter spricht. Die Leidenschaft Kindern mit Ihren persönlichen und schulischen Herausforderungen und Problemen zu Helfen steckt regelrecht an! Fie:ri macht eine tolle Arbeit und investiert nachhaltig in Kinder.“
„S. hat sich die letzten Wochen sehr positiv entwickelt, ist sehr ausgeglichen und tatsächlich zu Ende des Schuljahrs noch hochmotiviert. S. hat mit guten mündlichen und schriftlichen Leistungen ihren Notenschnitt noch mal verbessern können und schafft das Schuljahr. Auch die Leseleistung hat sich mit Eigeninitiative deutlich verbessert, wie mir die Deutschlehrerin versichert hat. Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre Unterstützung in einer wirklich schlimmen Zeit und ich bin sehr froh, dass es Sie für uns gegeben hat. Herzlichen Dank dafür!”
“Durch die konti­nuier­lichen Erfolgs­er­lebnisse, konnte unsere Tochter wieder mit Freude am Unter­richt teil­nehmen und den normalen Schul­all­tag erleben. Sie geht von An­fang an mit Freude in „Die Lern­werk­statt“ und dies nicht nur auf­grund der ent­spannten Lern­situation vor Ort. Die Arbeit von Frau Muntean spiegelt sich ein­deutig in der schulischen Leistung unserer Tochter wider. Wir danken Frau Muntean von Herzen für den positiven Ein­fluss und ihrer tollen Arbeit mit unserer Tochter.”
Das Team um Frau Muntean ist stets sehr freund­lich, hat immer ein offene Ohr und be­sitzt eine her­vor­ragende Fach­kompetenz. Das Kind steht immer im Mittel­punkt!!! Hier wird man richtig gut be­raten, be­treut und be­gleitet. Lernen kann auch Spaß machen.
“Die Lern­werk­statt, ins­be­sondere Frau Muntean, mit ihrer ein­fühl­samen, positiven und moti­vierenden Art, war für unsere Tochter ein Glücks­fall. Sie geht punkt­genau auf die „Lücken“ unseres Kindes ein und schließt diese Schritt für Schritt er­folg­reich. U.a. die Angst vor Zahlen, konnte unserer Tochter ge­nommen werden. Frau Muntean genießt unser vollstes Ver­trauen. Sie hat stets ein offenes Ohr für Fragen in Be­zug auf schulische Themen. Eltern­seits fühlen wir uns immer sehr gut beraten.”
“Mein Sohn (10 J.) kommt sehr gerne in die Lern­werk­statt. Hier herrscht eine tolle Atmo­sphäre und er fühlt sich sehr wohl. Wir haben in den letzten fünf Monaten tolle Erfolge er­zielt. Haus­auf­gaben werden selbst­ständig erledigt und Mathe macht mittler­weile Spaß. Toll, wie hier die Kinder an­ge­nommen werden.”
“Der bis­herige Schul- und Leistungs­druck, war für meinen Sohn und auch für mich als Mutter sehr groß. Vieles hatten wir ver­sucht und aus­probiert und doch schien es fast un­möglich, all den An­forderungen gerecht zu werden. Stunden­langes Üben, Streit und Tränen, so sahen viele Tage bei uns aus. Es war ein Glück, dass wir die Lern­werk­statt ge­funden haben. Seit wenigen Wochen kommt mein Sohn zu Frau Muntean. Nach der kurzen Zeit schon, ist es eine Freude zu sehen, dass Schule auch wieder Spaß machen kann. Vielen, vielen Dank.”
“Die Lern­werk­statt stärkt die Lern­fähig­keit unseres Kindes und ver­mittelt ihm darüber hinaus zwei essentielle Elemente des Lern­erfolgs – Motivation und Be­geisterung fürs Lernen. Individuell auf ihn zu­ge­schnittenes uns sehr gut auf­bereitetes Arbeits­material fördert seine Lese- und Schreib­kompetenz. Das Selbst­wert­gefühl unseres Kindes wird wieder ge­stärkt und die Freude am Lernen neu auf­ge­baut – und das ohne Druck und Frust. Unser Kind kommt jede Woche gestärkt und mit einem Lächeln aus der Lern­therapie, was sich positiv auf unser Familien­leben auswirkt!”
“Schon recht bald konnte man er­kennen, dass S. Glauben an sich selber wuchs. Sie begann mit mehr Mut und Zu­ver­sicht, Aus­dauer­be­reitschaft und Konzen­tration für sie erstmal schwierig er­scheinende Auf­gaben an­zu­packen. Auch wenn es immer wieder Probleme gab, so hatte sie einen Weg gefunden, diese an­zu­gehen. Vielen Dank für diese Arbeit!”
“Ich liebe die Hin­gabe und die Freude, mit der die Mit­arbeiter der Lern­werk­statt den Kindern begegnen. Man sieht, dass jedes einzelne Kind individuell be­handelt wird und sich hier auch pudel­wohl fühlt.”
„Liebe Adina, ich bin Dir sehr dankbar, mit wie­viel Liebe und Geduld Du meinen E. unter­stützt und er­mutigst. Er hat Dich auch sehr ins Herz ge­schlossen. Wir freuen uns über jeden Fort­schritt, den er mit Deiner Hilfe macht.”
„Schon an meinem ersten Tag in der Lern­werk­statt wurde ich von strahlenden Kinder­augen be­grüßt. Dass die Kinder gerne einmal die Woche hierher kommen, merkt man sofort. Denn hier sind sie mehr als ein­fache ICD- oder DSM-Nummern. Die Persönlich­keit jedes einzelnen Kindes steht im Vorder­grund und niemand wird mit einer schnellen Diagnose ab­ge­stempelt.“
“Unsere Tochter hatte große Schwierig­keiten in Mathe­matik. Sie verlor mit der Zeit die Freude am Lernen und die Haus­auf­gaben waren für uns alle nur noch eine Qual. Nachdem unsere Tochter nur einige Stunden in der Lern­werk­statt war, hatte sie wieder Freude am Lernen. Mathe­matik war plötzlich gar nicht mehr so schwer für sie – sondern machte sogar irgendwie Spaß. Vielen Dank liebe Frau Muntean – Sie haben uns sehr ge­holfen!!!!”
„Die Be­geisterung und das Herz für Kinder all­ge­mein ist sofort spürbar, wenn man mit Adina oder einem der Mit­arbeiter spricht. Die Leiden­schaft Kindern mit Ihren persönlichen und schulischen Heraus­forderungen und Problemen zu Helfen steckt regelrecht an! Fie:ri macht eine tolle Arbeit und investiert nach­haltig in Kinder.“
„S. hat sich die letzten Wochen sehr positiv ent­wickelt, ist sehr aus­ge­glichen und tat­sächlich zu Ende des Schul­jahrs noch hoch­motiviert. S. hat mit guten münd­lichen und schrift­lichen Leistungen ihren Noten­schnitt noch mal ver­bessern können und schafft das Schul­jahr. Auch die Lese­leistung hat sich mit Eigen­initiative deutlich ver­bessert, wie mir die Deutsch­lehrerin versichert hat. Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre Unter­stützung in einer wirklich schlimmen Zeit und ich bin sehr froh, dass es Sie für uns ge­geben hat. Herz­lichen Dank dafür!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen